Deutsch-chinesisches Hohner Akkordeon-Ensemble

Kaum ein Europäer weiß, dass die Technik, die in Harmonikas und Akkordeons steckt, ihr Vorbild in Asien hat. Während der Deutschland-Promenade musizieren Künstler aus beiden Kulturkreisen, vom Hohner Konservatorium in Trossingen und lokale Musiker aus Guangzhou, mit den komplexen Tasteninstrumenten und führen so zusammen, was zusammengehört.

7.11. – 14.11., 18:05 – 18:25; Große Bühne, Deutschland-Promenade

Schreibe einen Kommentar